Laubblätter aus Seidenpapier

 

Farbiger Laubregen für die Bühne – ein kleines „making of“Ahornblatt schwer entflammbar DIN 4102 B1

 

Das Thalia Theater in Hamburg hatte folgende Aufgabenstellung für uns: Für die Theaterproduktion Früchte des Zorns (John Steinbeck), in dem es um Vertreibung, Flucht und Migration geht, wurde schwer
entflammbares Seidenpapier gesucht. Hieraus sollten verschiedene Blätterformen entstehen, die bei der Inszenierung aus dem Schnürboden fallen und eine Art Herbstlaub-Regen erzeugen.
 

Zunächst wurden die Blätter Oval schwer entflammbar DIN 4102 B1Rahmenbedingungen abgeklärt – sprich Gesamtetat, Liefertermin, Format der Blätter, Mengenverteilung etc. Und die Frage: Lieber mehrere Farben oder unterschiedliche Blattformen? – Die Antwort lautete schließlich: Das Seidenpapier sollte zu viererlei Blättern gestanzt werden, und zwar im Farbton dunkelbraun.
Gewünscht waren Ahornblätter, Eichenblätter, ovale und vierzackige Blätter in leicht unterschiedlichen Formaten (ca. 15×18 cm groß!).

 

Für uns hieß das folgende Produktionsschritte:                                                      – Auswahl des Seidenpapiers

das weiße Seidenpapier braun einfärbenEichenblatt schwer entflammbar DIN 4102 B1

das Papier schwer entflammbar nach DIN 4102 B1 ausrüsten

vier verschiedene Werkzeuge anfertigen unter der Berücksichtigung, dass diese für weitere Produktionen wiederverwendet werden können

Stanzen zu insgesamt 200 kg Blättern, aufgeteilt auf die vier Blattformen (= vier Produktionsgänge) im Mengenverhältnis von ca. 80:40:40:40 kg

 

Möchten Sie die Herbstlaubblätter in Blätter Vierzack schwer entflammbar DIN 4102 B1Aktion sehen?

Hier können Sie sich über das Stück informieren, dort sind auch viele Fotos und Videomaterial zu finden.
 
… noch mehr Bilder, vom Fotografen Armin Smailovic

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Idee! Kontakt

 

 

König Konzept: Schwer entflammbare Papiere, Papiersuchdienst, Produktion