Die Biene Maja

 

Wer kennt und liebt sie nicht, die Geschichten um die Biene Maja und ihre Freunde.
Wussten Sie, dass diese Geschichten vor mehr als 100 Jahren bereits in den Büchern des Schriftstellers Waldemar Bonsel Kinder und Erwachsene begeistert hat. In seinen Büchern Die Biene Maja und ihre Abenteuer (Erstveröffentlichung 1912) und Himmelsvolk (Erstveröffentlichung 1915) verarbeitete er seine Kindheitserlebnisse in der freien Natur rund um den Bredenbeker Teich in Ahrensburg sowie (nach dem Umzug 1910 nach Schleißheim bei München) seine Beobachtungen im Park der Schlossanlage Schleißheim. Mittlerweile wurden diese beiden Werke in über 40 Sprachen übersetzt. 

Die Bücher waren Vorlage für Kinofilme, Zeichentrickserien, Theaterstücke und Musicals und diverse Audioformate – sogar eine Biene-Maja-Briefmarke wurde herausgegeben.

 

Auch die Leonore-Goldschmidt-Schule hat 2022 ein Theaterstück frei nach den Motiven des Romans von Waldemar Bonsels (ab 8 Jahren) entwickelt:

Alle Jahre wieder kommen die Bienen und sammeln fleißig Honig. Doch gleichzeitig hören wir, dass es immer weniger Bienen und Insekten gibt. Und jetzt verweigert auch noch eine Biene ihren Dienst und hat ganz eigene Pläne für ihr Leben. Was wird aus dem Bestäuben der Blüten und dem Honig? Für Biene Maja und ihren Freund Willi beginnt ein ganz großes Abenteuer.

Es spielte die Klasse 6a der Leonore-Goldschmidt-Schule.

 

Und wir hier bei König Konzept waren begeistert, dass wir mit unserem Seidenpapier helfen konnten, das  Bühnenbild brandschutzsicher und farbenfroh zu gestalten. 

 

Lassen Sie sich inspirieren von der Spielfreude der Kinder und der Szenerie auf der Theaterbühne:

 

 

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an den Spielleiter Matthias Meyer, der uns das Fotomaterial zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt hat.

 

Hier können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen möchten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

 

 

König Konzept: Schwer entflammbare Papiere, Papiersuchdienst, Produktion